Honorar

Liebe Patient*innen,

 

bitte beachten Sie, dass die gesetzlichen Krankenkassen die Behandlung beim Heilpraktiker grundsätzlich nicht erstatten.

 

Grundlage meiner Preise ist das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.

 

Sollten Sie privat krankenversichert sein, über eine private Zusatzversicherung verfügen, die Heilpraktikerkosten übernimmt oder beihilfeberechtigt sein, so erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse, in welcher Höhe die Behandlungskosten übernommen werden – dies ist individuell von dem von Ihnen gewählten Tarif abhängig. In diesem Fall erhalten Sie von mir eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen können. Bitte beachten Sie, dass die Rechnungstellung unabhängig von der möglichen Erstattung durch die Krankenkasse/Beihilfestelle erfolgt.

 

Die Höhe meines Honorars werde ich vor Behandlungsbeginn mit Ihnen besprechen.